Sieger 1986: Continental gewinnt mit E.O.T. (Energy Optimised Tyre)

Kraftstoffeinsparung zwischen zwei und zwölf Prozent
Das energieoptimierte Nutzfahrzeug-Reifensystem E.O.T. von Continental (Energy Optimised Tyre) bewirkt bei Lastkraftwagen und Omnibussen zwischen zwei und zwölf Prozent Kraftstoffeinsparung. Außerdem erhöht sich die Kilometerleistung der Reifen um bis zu 30 Prozent.

Wichtigstes Merkmal ist die neue Gürtelkonstruktion, die zusammen mit einer dämpfungsarmen Gummimischung weniger Rollwiderstand erzeugt. Da dessen Einfluss von Fahrzeugart und Fahrstrecke abhängig ist, ergeben sich Unterschiede. Bei einem 38-Tonnen-Zug auf der Landstraße sind das über 30 Prozent, auf der Autobahn sogar fast 50 Prozent.

Alles zusammen führt zur Senkung der Lauftemperatur, zu einer besseren Haltbarkeit und Hochgeschwindigkeitstauglichkeit sowie - als Folge davon - zu einer Senkung des Kraftstoffverbrauchs.