Sieger 2002: ZF Getriebe GmbH gewinnt mit 6-Gang-Automat myTronic

Deutlich verbrauchsärmeres Fahren
Die neue Getriebe-Baureihe von ZF Friedrichshafen und der ZF Getriebe GmbH erlaubt ein deutlich verbrauchsärmeres Fahren.

Die neuen Getriebe sind kleiner und leichter, dabei aber leistungsfähiger und sparsamer. Damit setzt ZF neue Standards in der Antriebstechnik.

Die Sechsgang-Automatik myTronic zum Beispiel ist 13 Prozent leichter und benötigt 30 Prozent weniger Teile. Gegenüber einer herkömmlichen Fünfgang-Automatik beschleunigt ein Fahrzeug mit myTronic sogar bis zu fünf Prozent schneller und spart im Fahrbetrieb bis zu sieben Prozent Kraftstoff. Darüber hinaus ist das Getriebe wartungsfrei. Die Getriebeöl-Füllung reicht für das Fahrzeugleben.

Alles Gründe, mehr Automatgetriebe einzubauen, nicht nur in der Oberklasse. Übrigens sind Automatik-Fahrzeuge seltener in Unfälle verwickelt als solche mit Handschaltgetriebe.