Das leisten wir bei Krankheit oder Tod nach Verkehrsunfall

  • Unfallkrankengeld
    erhalten Mitglieder ab dem 31. Krankheitstag nach Unfall des Mitgliedes als Verkehrsteilnehmer bis 325,- € (6,50 € tägl., max. 50 Tage).
  • Unfallsterbegeld
    erhalten die Erben nach dem Unfalltod des Mitgliedes als Verkehrsteilnehmer eine Geldleistung in Höhe von 1.550,- €.