Vertrags-Rechtsschutz für Hilfsgeschäfte

Hohe Streitwerte - hohes Risiko!

Das kann auch Ihnen passieren:

Sie haben die neue Computeranlage Ihrer Praxis geleast. Wegen einer im Vertrag enthaltenen Fortsetzungsklausel kommt es zu Differenzen. Die Sache muss vor Gericht entschieden werden.

Mit großem finanziellen Risiko haben Sie ein neues Röntgengerät angeschafft. Trotz mehrfacher Nachbesserungen läuft das Gerät nicht einwandfrei. Wegen der Rückabwicklung des Vertrages kommt es zum Streit.

Nach mehreren Jahren wollen Sie Ihre Praxis modernisieren und schaffen hierzu neue Büromöbel an. Der Schreibtisch für Ihre Sprechstundenhilfe wird anders geliefert als bestellt. So können Sie ihn in Ihrer Praxis nicht aufstellen. Der Verkäufer behauptet, Sie hätten den Schreibtisch falsch bestellt und weigert sich, den dringend benötigten richtigen Schreibtisch zu liefern.

Reduzieren Sie Ihr Risiko.
Vertrags-Rechtsschutz für Ihre Hilfsgeschäfte bereits
ab 9,63 € im Monat

(nur in Verbindung mit dem Spezial-Rechtsschutz für niedergelassene Ärzte und Heilwesenberufe und nur für Praxen bis maximal 50 Beschäftigte)
Sie profitieren von den weitreichenden Leistungsvorteilen der KS/AUXILIA.
  • Was ist versichert?
    Der Vertrags-Rechtsschutz für Hilfsgeschäfte bietet Ihnen Versicherungsschutz für Streitigkeiten aus schuldrechtlichen Verträgen, die in unmittelbarem Zusammenhang mit den Büro-, Praxis-, Betriebs- oder Werkstatträumen und ihrer Einrichtung stehen.
  • Welche Leistungsarten sind versichert?
    In der Leistungs-Übersicht sehen Sie alle versicherten Leistungsarten mit Beispielen. Denn konkrete Beispiele erklären oft mehr als viele Worte.
    Außerdem können Sie unser Top-Produkt mit unseren anderen Produkten vergleichen.

    Zur Leistungs-Übersicht