Kleinunternehmer-Rechtsschutz

Bestens versorgt und intelligent abgesichert. Ihr kompaktes Rechtspaket!

Selbständigkeit birgt ein erhöhtes Rechts-Risiko. Sichern Sie nun auch eine gewerbliche oder freiberufliche Nebenbeschäftigung ab.
  • Ihre freiberufliche Tätigkeit...
    Sie sind nebenbei als freiberuflicher Fotograf tätig. Auf dem Weg zum Kunden werden Sie unverschuldet in einen Verkehrsunfall verwickelt. Hierbei ziehen sie sich erhebliche Verletzungen zu. Gegen den Unfallgegner machen Sie Verdienstausfall und Schmerzensgeld geltend. Da dieser sein Verschulden leugnet, muss geklagt werden.

  • Eine nebenberuflich selbständige Tätigkeit...
    Sie betreiben neben Ihrer Haupttätigkeit eine kleine Musikschule. Hinsichtlich der Höhe der Betriebsausgaben für die Musikschule sowie der vorgenommenen Abschreibungen kommt es zu Differenzen mit dem Finanzamt. Nach erfolglosem Widerspruchsverfahren klagt unser Versicherungsnehmer vor dem Finanzgericht.
  • Die Existenzgründung...
    Sie befinden sich in der Existenzgründungsphase, als ein Ermittlungsverfahren wegen Urkundenfälschung gegen Sie eingeleitet wird. Es besteht der Verdacht, dass die Zulassungsurkunde gefälscht wurde. Im Rahmen unseres Spezial-Straf-Rechtsschutzes besteht für die Verteidigung gegen diesen Vorwurf Versicherungsschutz.
Sorgen Sie sich nicht um zu hohe Prozesskosten. Wir helfen Ihnen zu Ihrem Recht. Überzeugen Sie sich selbst!
Unser speziell auf den selbständigen Bereich abgestimmtes Produkt Kleinunternehmer-Rechtsschutz erhalten Sie schon
ab 2,21 EUR im Monat!

Die Highlights:

  • Vermittlung einer kostenfreien telefonischen Erstberatung durch unabhängige Rechtsanwälte (24-Std.-Service), auch in nicht versicherten Angelegenheiten – es fallen lediglich die Telefongebühren an.
  • Unbegrenzte Versicherungssumme europaweit, weltweit, bei allen Sonderprodukten und für die Strafkaution
  • Mobile Rechtsberatung, wenn der Versicherungsnehmer aufgrund von Unfall oder Krankheit den Rechtsanwalt nicht selbst aufsuchen kann.
  • Was ist versichert?
    Der Kleinunternehmer-Rechtsschutz dient der Absicherung einer gewerblichen, freiberuflichen oder sonstigen selbständigen Tätigkeit mit einem Gesamt-Bruttoumsatz von maximal 20.000,- € im Kalenderjahr.

    Der Kleinunternehmer-Rechtsschutz ist ein Zusatzprodukt und kann nur in Verbindung mit JURPRIVAT, JURAFIRM, JURAMED, JURATAXX oder JURAGRAR und Rechtsschutz für weitere Inhaber (sofern Hauptvertrag ein JUR-Produkt ist) abgeschlossen werden.
  • Wer ist versichert?
    Der Kleinunternehmer-Rechtsschutz kann vom Versicherungsnehmer, seinen ehelichen/eingetragenen oder im Versicherungsschein genannten sonstigen Lebenspartner abgeschlossen werden. Dies gilt auch für den weiteren Inhaber und/oder dessen ehelichen/eingetragenen oder im Versicherungsschein genannten sonstigen Lebenspartner.

    Versicherungsschutz besteht für die im Versicherungsschein genannte Person für Ihre im Versicherungsschein genannte gewerbliche, freiberufliche oder sonstige selbständige Tätigkeit.
  • Welche Leistungsarten sind versichert?
    In der Leistungs-Übersicht sehen Sie alle versicherten Leistungsarten mit Beispielen. Denn konkrete Beispiele erklären oft mehr als viele Worte.
    Außerdem können Sie unser Top-Produkt mit unseren anderen Produkten vergleichen.

    Zur Leistungs-Übersicht