Auslauf der Kurzarbeit

In vielen Betrieben wird immer noch in Kurzarbeit gearbeitet. Wenn das Kurzarbeitergeld ausläuft, entscheiden sich viele Arbeitgeber oft zwangsläufig für betriebsbedingte Kündigungen. Die Anzahl der Kündigungsschutz-Prozesse steigt seit Beginn der Krise kontinuierlich.
Sie sind betroffen? Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
Unter 089/539 81-333 finden unsere Rechtsanwälte für Sie die beste Lösung:

Sie möchten wissen, wie Sie sich Ihrem Arbeitgeber gegenüber verhalten sollen? Sie wollen vor allem nichts falsch machen?

Unsere Experten beantworten Ihre Rechtsfragen und besprechen mit Ihnen den nächsten Schritt – auch in nicht versicherten Fällen.

Sie benötigen weitergehende Unterstützung?

Profitieren Sie auch in diesem Fall von unserem umfassenden Service!
  • Sie möchten wissen, welche Kosten auf Sie zukommen können?
    Wir prüfen telefonisch Ihren Versicherungsschutz.
  • Sie möchten eine schnelle und unkomplizierte Lösung? Es geht Ihnen vor allem um die Höhe der Abfindung?
    Wir haben auch hier die richtige Lösung für Sie: die telefonische Mediation. Ein erfahrener Mediator nimmt sich Ihrer Sache an. Langwierige Gerichtstermine, komplizierte juristische Detailfragen, Ihr Schicksal in den Händen des Gerichts – das können Sie sich hier ersparen. Sie bestimmen zu jeder Zeit ob und über was Sie sich einigen – und müssen dazu noch nicht einmal selbst mit Ihrem Arbeitgeber sprechen.
  • Die Gespräche sind gescheitert? Mit Ihrem Arbeitgeber kann man nicht reden?
    Die Wahl des richtigen Anwalts ist jetzt wichtig (mehr zum Thema). Wir empfehlen Ihnen einen Experten – einen Fachanwalt für Arbeitsrecht, bei dem Sie gut aufgehoben sind.