Mitarbeiter in der Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Für die IT-Abteilung am Hauptsitz München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

  • Mitarbeiter in der Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Das haben Sie vor:

  • Koordinieren: Sie koordinieren die Anforderungen zwischen den Fachbereichen und Entwicklern.
  • Anpacken: Sie analysieren und steuern Anforderungen / Fehler meldungen.
  • Dokumentieren: Sie erstellen und konzipieren Dokumentationen.
  • Selbstständig handeln: Sie entwickeln unsere Kern- und Websysteme weiter.
  • Mitmachen: Sie betreiben und optimieren unsere CI-Plattform.
  • Abwechslung: Sie erweitern die Testautomatisierung und Qualitätssicherung.

Das bringen Sie mit:

  • Teamplayer: Sie haben eine sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit.
  • Daten-Liebhaber/-in: Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich Datenbanken und SQL, optimal IBM DB2 und Microsoft-SQL-Server.
  • Entwicklernatur: Sie besitzen gute Kenntnisse und nachweisbare Erfahrung in den Bereichen Softwarearchitektur und Softwareentwicklung in C# und Testautomatisierung.
  • Fähigkeiten: Als Anwendungsentwickler (m/w/d) haben Sie einen sicheren Umgang mit dem Unternehmenswiki, Ticketsystem, der Sourcecode-Verwaltung und Continous Integration.
  • Sprachtalent: Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch und fließendes Englisch.
  • Motivation: Sie arbeiten motiviert, zuverlässig und selbstständig.
  • Weitblick: Sie sind bereit, Ideen und Lösungen zu entwickeln und auszuprobieren.
  • Macher/-in: Sie besitzen die Fähigkeit und den Willen, sich ständig in neue Aufgaben und Themen einzuarbeiten.
  • On top: Sie haben idealerweise schon einmal für ein kleines oder mittelständisches Unternehmen gearbeitet und kennen die Versicherungsbranche bereits.

Das bieten wir

  • Ein zukunftssicheres und wertschätzendes Arbeitsumfeld mit echtem Teamgeist in einer erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Ein auf Dauer angelegtes Anstellungsverhältnis mit 30 Tagen Urlaub im Jahr
  • Leistungsgerechte tarifliche Bezahlung inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie Fahrtkostenzuschuss
  • Zeitgemäße und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Eine sehr gute Einarbeitung sowie regelmäßige Weiterbildungen, Trainings und Coachings für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Umfangreiche Sozialleistungen und angenehme Extras, z. B. Beteiligung an Kita-Kosten, gute Verkehrsanbindung in bester Lage, externe Mitarbeiterberatung (EAP) und Essenszuschuss
  • Sehr zentrale Lage an der Theresienwiese

Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungs unterlagen.
Diese senden Sie bitte an Britta Rottmann – bewerbung@ks-auxilia.de.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Bewerberdatenschutz:
www.ks-auxilia.de/unternehmen/impressum/datenschutz.html