Blitz-Marathon - Hat es Sie auch erwischt?

Am 21.04.16 fand zum wiederholten Mal der sogenannte Blitz-Marathon in Deutschland und mehr als 20 EU-Staaten statt. Allein in Deutschland wurde an ca. 7.000 Stellen kontrolliert. Beim letzten Blitz-Marathon 2015 wurden durch die verstärkten Kontrollen über 91.000 Tempoverstöße im Bundesgebiet festgestellt.

Ziel der Aktion ist es, für mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu sorgen und das Problembewusstsein der Fahrer für zu schnelles Fahren zu schärfen – viele schwere Verkehrsunfälle werden immer noch durch überhöhte Geschwindigkeit verursacht.    

Haben Sie einen Anhörungsbogen oder einen Bußgeldbescheid bekommen?

Als Betroffener werden Sie sich vielleicht fragen, ob und wenn ja, was Sie unternehmen können, wenn Sie tatsächlich geblitzt wurden.

Nutzen Sie dazu unsere telefonische Rechtsberatung durch unabhängige Rechtsanwälte unter 089/539 81 – 333 oder melden Sie uns Ihren Schadenfall onlineWir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite! Bei Bedarf helfen wir Ihnen auch bei der Suche eines kompetenten Rechtsanwaltes.

Welche Strafe erwartet mich?

Ein hohes Bußgeld, Punkte oder gar ein Fahrverbot - Welche Folgen der Regelverstoß für Sie hat können Sie hier nachlesen.