Gruppenleiter Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Für die IT-Abteilung am Hauptsitz München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

  • Gruppenleiter Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Das haben Sie vor:

  • Verantwortung übernehmen: Leitung und Weiterentwicklung der Anwendungsentwicklung
  • Die Zukunft mitgestalten: Umsetzung und Weiterentwicklung der IT-Strategie und der dazu gehörenden Zielbilder der Anwendungsentwicklung
  • Führungsverantwortung übernehmen: Disziplinarische und fachliche Führung der Mitarbeiter der Anwendungsentwicklung
  • Über den Tellerrand schauen: Schnittstelle zu den Fachabteilungen, zu unserer polnischen Entwicklungstochter sowie dem IT-Betrieb
  • Abwechslung: Leitung von Projekten zur Erneuerung und Weiterentwicklung unserer Anwendungen
  • Anpacken: Operative Mitarbeit in allen Bereichen der Anwendungsentwicklung

Das bringen Sie mit

  • Teamplayer/in: Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Organisator/in: Sie managen Projekt e gerne und sicher und bringen entsprechende Kenntnisse, insbesondere im Projektmanagement mit agilen Methoden, mit
  • Daten-Liebhaber/in: Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Bereich Daten‐banken und SQL, optimal IBM Db2 und Microsoft SQL Server
  • Entwicklernatur: Sie besitzen gute Kenntnisse und nachweisbare Erfahrung in den Bereichen
  • Softwarearchitektur und Software entwicklung in C# sowie Testautomatisierung und Continous Delivery
  • Führungserfahrung: Sie haben Freude an der fachlichen und disziplinarischen Führung von Entwicklern und haben darin bereits Erfahrung gesammelt
  • Sprachtalent: Verhandlungssichere Deutsch- und fließende Englischkenntnisse
  • Reisefreund/in: Sie freuen sich über Reisen im Umfang von ein bis zwei Tagen monatlich zu unserer Entwicklungstochter in Polen
  • On top: Sie haben idealerweise schon für ein kleines oder mittelständisches Unternehmen gearbeitet und kennen die Versicherungsbranche bereits

    Das bieten wir

    • Ein zukunftssicheres und wertschätzendes Arbeitsumfeld mit echtem Teamgeist in einer erfolgreichen Unternehmensgruppe
    • Ein auf Dauer angelegtes Anstellungsverhältnis mit 30 Tagen Urlaub im Jahr
    • Leistungsgerechte tarifliche Bezahlung inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie Fahrtkostenzuschuss
    • Zeitgemäße und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
    • Eine sehr gute Einarbeitung sowie regelmäßige Weiterbildungen, Trainings und Coachings für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung
    • Umfangreiche Sozialleistungen und angenehme Extras, z.B. Beteiligung an Kita-Kosten, gute Verkehrs anbindung in bester Lage, externe Mitarbeiterberatung (EAP) und Essenszuschuss
    • Sehr zentrale Lage an der Theresienwiese

      Interesse

      Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungs unterlagen. Diese senden Sie bitte an Britta Rottmann – bewerbung@ks-auxilia.de.