Rechtsschutz für Kleinunternehmer

Sichern Sie Ihr Nebengewerbe jetzt ab.

Sind Sie Kleinunternehmer oder betreiben ein Nebengewerbe? Dann kennen Sie sicherlich die Herausforderungen, die mit der Führung eines solchen Unternehmens einhergehen. Von Herausforderungen mit Kunden, über die korrekte Steuerabgabe bis hin zu komplexen Haftungsfragen. Der Kleinunternehmer-Rechtsschutz ist die optimale Absicherung für Ihre Nebentätigkeit. Er bietet finanziellen Unterstützung bei rechtlichen Konflikten und ermöglicht den Zugang zur rechtlicher Beratung. Eine Vielzahl von Premium-Services wirkt präventiv gegen potentiellen Rechtsstreitigkeiten.

Drei Gründe für einen Kleingewerbe-Rechtsschutz

  • Kleingewerbe und Kleinunternehmer unterliegen den gleichen Rechtsanforderungen und Risiken wie Mitbewerber aus der gleichen Branche. Bei einem Vorwurf eines Rechtsvergehen ist oft professionelle Hilfe erforderlich. Mit dem richtigen Rechtsschutz-Spezialisten erhalten Sie schnell Unterstützung.
  • Die Umsätze der Nebentätigkeiten sind gering. Rechtsstreitigkeiten sind teuer und zerren die kleinen Umsätze schnell auf. Vor allem wenn der Rechtsstreit verloren geht oder Rechtskosten vorgestreckt werden müssen. Eine Rechtsschutz-Versicherung übernimmt das finanzielle Risiko für Sie.
  • Ein Kleinunternehmen zu führen, beinhaltet auch Aufwände, die nicht bezahlt werden. Z. B. wenn ein Kunde nicht bezahlt oder eine unwahre Online-Bewertung abgibt. Gut, wenn man einen Rechtsschutz-Partner hat, der mit seinen Premium-Service dabei unterstützen und wertvolle Zeit einspart.

Kleinunternehmer-Rechtsschutz umfasst:

  • Firmen-Bereich
    Versicherungsschutz besteht für die im Versicherungsschein genannte gewerbliche Tätigkeit mit einem Jahresbruttoumsatz von maximal 24.000,– €.
    Zum Beispiel bei DSGVO-Vorwürfen: angeblich nicht korrekte Löschung personenbezogener Daten
  • Arbeits-Rechtsschutz als Arbeitgeber
    Versicherungsschutz für arbeitsrechtliche Streitigkeiten für die bei Ihnen angestellten Personen z.B. unberechtigte Lohnforderungen
  • Spezial-Straf-Rechtsschutz
    beim Vorwurf einer strafbaren Handlung z.B. Steuerhinterziehung

Tarif-Optionen für Kleinunternehmer

Der Kleinunternehmer-Rechtsschutz kann nur in Kombination mit einem Privat-Rechtsschutz Produkt abgeschlossen werden. Der genaue Beitrag variiert je nach gewähltem Tarif, Selbstbeteiligungsvariante und Zahlungsweise.

Privat-Rechtsschutz
+ Kleinunternehmer

Die Basis-Absicherung:

  • Privat-Rechtsschutz
  • Vorsorge-Rechtsschutz
  • Kleinunternehmer-Rechtsschutz
  • Unbegrenzte Versicherungssumme weltweit
  • Wartezeit: 0-3 Monate
  • Flexible Selbstbeteilungsvarianten
  • Vielfältige Kontaktmöglichkeiten
    im Schadenfall (per Telefon, E-Mail,
    Online-Formular, Chat)

 

 

 

ab 12,73 €/Monat

Jetzt berechnen

 

PBV-Rechtsschutz
+ Kleinunternehmer

Die bekannteste Absicherung für Singles:

  • Privat-Rechtsschutz
  • Berufs-Rechtsschutz
  • Verkehrs-Rechtsschutz
  • Vorsorge-Rechtsschutz
  • Kleinunternehmer-Rechtsschutz
  • Unbegrenzte Versicherungssumme weltweit
  • Wartezeit: 0 oder 3 Monate
  • Flexible Selbstbeteilungsvarianten
  • Vielfältige Kontaktmöglichkeiten
    im Schadenfall (per Telefon, E-Mail,
    Online-Formular, Chat)

 

ab 19,18 €/Monat

Jetzt berechnen

JURPRIVAT
+ Kleinunternehmer

Das optimale Rechtsschutz-Paket:

  • Privat-Rechtsschutz
  • Berufs-Rechtsschutz
  • Verkehrs-Rechtsschutz
  • Rechtsschutz für Eigentümer und Mieter
  • Vorsorge-Rechtsschutz
  • Spezial-Straf-Rechtsschutz
  • Kleinunternehmer-Rechtsschutz
  • Unbegrenzte Versicherungssumme weltweit
  • Wartezeit: 0-3 Monate
  • Flexible Selbstbeteilungsvarianten
  • Vielfältige Kontaktmöglichkeiten
    im Schadenfall (per Telefon, E-Mail,
    Online-Formular, Chat)

ab 23,84 €/Monat

Jetzt berechnen

Ihre Vorteile bei der KS/AUXILIA

Persönliche Ansprechpartner
  • kein Call-Center
  • Unterstützung bei Wahl der passenden Vorgehensweise
  • Empfehlung spezialisierter Rechtsanwälte in Ihrer Region
Flexible
Anwaltswahl

In allen Produkten haben Sie die freie Anwaltswahl. Sie können sich an einen Anwalt Ihres Vertrauens wenden oder wir empfehlen Ihnen einen Rechtsanwalt aus Ihrer Region.

Vorsorge-Rechtsschutz
für neue Risiken
  • rückwirkend, ohne Wartezeit
  • für die ganze Familie
  • automatische Abfrage zur Hauptfälligkeit
Spartenneutral und unabhängig

Wir müssen keine Versicherungsgruppen- oder Versicherungskonzerninteressen berücksichtigen.

Praxisbeispiele für Rechtsschutzfälle von Kleinunternehmern

Vom Imker zum Kleinunternehmer

Peter B. macht seine Bienenzucht zum Nebenerwerb. Schnell macht er mit den steuerlichen Herausforderungen Bekanntschaft. Aufgrund eines unbeabsichtigten Fehlers wird Peter B. plötzlich der Steuerhinterziehung bezichtigt. Wie kommt er aus dieser Situation schnell wieder heraus?

Jetzt weiterlesen

Klein und doch so teuer

Thorsten D. betreibt einen Imbisswagen. Als er einen potentiellen Mitarbeiter Probearbeiten lässt, taucht die Polizei auf und behauptet, dass der Mitarbeiter keine Arbeitserlaubnis besitzt. Ihm droht eine Geldstrafe von bis zu 500.000,- €. Stimmt die Behauptung der Polizei? Und muss Thorsten D. die Geldstrafe bezahlen?

Jetzt weiterlesen

Kleine Unternehmung, große Folgen

Michael G. betreibt ein Kleingewerbe im Gartenbereich. Für den Kauf einer gebrauchten Motorsäge wird er fälschlicherweise des Diebstahls und der Hehlerei beschuldigt. Wie kann er seine Unschuld beweisen? Und muss er auch noch die teuren Anwaltskosten selbst begleichen?

Jetzt weiterlesen

Unser Rechts-Ratgeber zum Kleinunternehmer-Rechtsschutz

Ein Überlebensguide für Kleinunternehmer im Nebengewerbe

Jetzt lesen

Haben Sie noch Fragen zum Kleinunternehmer-Rechtsschutz?

Mit dem Kleinunternehmer-Rechtsschutz haben Sie finanzielle Unterstützung bei rechtlichen Konflikten und Zugang zur rechtlicher Beratung. Dazu helfen Ihnen eine Vielzahl an Premium-Services präventiv gegen potentiellen Rechtsstreitigkeiten:

  • Unbegrenzte Versicherungssumme – für Anwälte,Gerichte, Zeugen und bestimmte Gutachten
  • Freie Anwaltswahl – auf Wunsch Empfehlung von Fachanwälten
  • 24/7 Telefonischer Rechtsrat – Unabhängige Rechtsanwälte zu allen juristischen Fragen
  • Online-Reputations-Schutz gegen ein negatives Image im Web
  • Web-Check für die Identifikation von Abmahnrisiken der Firmen-Website
  • InkassoPro – Ihre Mahnabteilung ohne Personalkosten
  • Aufhebungsvertrags-Rechtsschutz bis 1.000 €

Bei der KS/AUXILIA kann der Baustein Kleinunternehmer-Rechtsschutz zu jeder Privatabsicherung für 35€ Zusatzbeitrag pro Jahr hinzugewählt werden. Der genaue Beitrag variiert je nach gewähltem Tarif, Selbstbeteiligungsvariante und Zahlungsweise.

Definition Jahresbruttoumsatz:

Der Jahresbruttoumsatz ist die Summe aller vereinbarten Erlöse inkl. Umsatzsteuer aus der versicherten gewerblichen, freiberuflichen oder sonstigen selbständigen Tätigkeit der versicherten Person pro Kalenderjahr. So ist beim Verkauf von Waren auf eigene Rechnung der volle Verkaufserlös unter Einschluss des Warenwertes ohne Rücksicht auf die Verdienstspanne, beim Verkauf von Waren auf fremde Rechnung die vereinnahmte Provision oder sonstige Vergütung ohne Berücksichtigung des sonstigen Warenwertes zugrunde zu legen.

In den meisten Leistungsarten des Kleinunternehmer-Rechtsschutzes haben Sie ab sofort Versicherungsschutz.
Nur in den folgenden Leistungsarten besteht eine Wartezeit von 3 Monaten:

  • Arbeits-Rechtsschutz als Arbeitgeber
  • Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten
  • Sozial-Rechtsschutz vor Gerichten
  • Verwaltungs-Rechtsschutz

Bei allen PremiumService Leistungen gibt es keine Wartezeit (z.B. Web-Check, InkassoPro uvm.),

  • Schadenersatz-Rechtsschutz
  • Arbeits-Rechtsschutz als Arbeitgeber
  • Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten
  • Sozial-Rechtsschutz vor Gerichten
  • Verwaltungs-Rechtsschutz
  • Disziplinar- und Standes-Rechtsschutz
  • Straf-Rechtsschutz
  • Rechtsschutz für das Opfer von Gewaltstraftaten
  • Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz
  • Rechtsschutz für Vorsorgeverfügung (Unternehmervollmacht)
  • Internet-Rechtsschutz im Zusammenhang mit der gewerblichen, freiberuflichen oder sonstigen selbständigen Tätigkeit und der ausschließlich diesbezüglichen Internetnutzung
  • Zeugenbeistand (SSR)
  • Firmenstellungnahme (SSR)
  • Beistand im Verwaltungsrecht (SSR)

  • Das Produkt kann auch als Absicherung für Risiken einer Existenzgründung genutzt werden.
  • Versicherbar in Kombination mit allen Produkten, die einen Firmen- oder Privat-Rechtsschutz enthalten
  • Kein Versicherungsschutz für den Rechtsschutz für Mieter und Eigentümer für gewerblich genutzte Objekte. Ausnahme: Arbeitszimmer in der ansonsten selbst bewohnten Wohnung (ist versichert, wenn die §§ 27, 28 oder 29 abgeschlossen sind)
  • Bei Übersteigen des Jahresbruttoumsatzes von 24.000,– € wandelt sich der Versicherungsschutz ab Eintritt dieses Umstandes in den § 28 mit SSR um. Der Versicherungsnehmer muss das geänderte Risiko spätestens innerhalb eines Monats nach Zugang einer entsprechenden Aufforderung beim Versicherer anzeigen.