Tests & Vergleiche

Die KS/AUXILIA schneidet in Tests und Vergleichen häufig gut ab.

Vergleiche und Tests unabhängiger Medien, wie z.B. Stiftung Warentest, liefern einen wichtigen Anhaltspunkt zur Produkt- und Preisqualität.

Jeder Test setzt jedoch in seiner Form und Ausgestaltung andere Schwerpunkte.

Vertrauen Sie der KS/AUXILIA. Sie ist kontinuierlich in unabhängigen Tests und Vergleichen vorne platziert - seit vielen Jahren und in wichtigen Medien, wie Stiftung Warentest (Finanztest), €uro, Handelsblatt, DISQ, usw.

Sehen Sie selbst:


Makler-Champion

Gesamtinnovationssieger 2014

Die Innovationsbereitschaft von Versicherern stellt einen zentralen Punkt des von ServiceValue und Versicherungsmagazin durchgeführten Wettbewerbs „Makler-Champions“ dar.

In der Sparte Rechtsschutz kürten die unabhängigen Vermittler die KS/AUXILIA zum „Innovationssieger“. Eine unabhängige Jury entschied anschließend, dass die KS/AUXILIA den Preis sogar über alle Sparten verdient, d.h. sie ist unter den Erstplatzierten aller Sparten „Gesamtinnovationssieger“.

Damit würdigen Makler und Jury die regelmäßig eingeführten Ideen und Neuerungen der KS/AUXILIA auf dem Rechtsschutzmarkt. Mit Innovationen, wie dem System der fallenden Selbstbeteiligung, den haftungsminimierenden Produkten der JUR-Linie oder dem Kleinunternehmer-Rechtsschutz setzt sie immer wieder Maßstäbe in der Produkt- und Servicewelt der Rechtsschutzversicherung.


Softfair - Bedingungsrating

Der Vergleichs- Softwareanbieter Softfair hat in 2014 erstmals ein Bedingungsrating durchgeführt.

Es wurden dafür 146 Tarife von 28 Versicherern und Deckungskonzept-Anbietern bewertet. Dabei wurden die Produkte für die Zielgruppen Singles und Familien unabhängig voneinander betrachtet.

Die KS/AUXILIA erhielt mit dem Produkt JURPRIVAT für beide Bereiche die beste Bewertung, „5 Eulen“ – „hervorragend“.


[ascore] Das Scoring: Ausgezeichnete Leistungen

Im Komposit-Scoring 2014 hat die Firma „[ascore] Das Scoring“ verschiedene Tarife der Rechtsschutzversicherung für Privatkunden geprüft. Insgesamt wurden 45 Kriterien für die Leistungsbewertung herangezogen. Dabei erreicht die aktuelle Tarifgeneration der AUXILIA die beste Auswertung „herausragend“ mit 6 Sternen. Kunden können damit sicher sein, dass die Leistungen der AUXILIA Produkte weit über dem Marktdurchschnitt liegen.

Die [ascore] Das Scoring GmbH versteht sich als kritischer Beobachter des Marktes, der sowohl Versicherer als auch die angebotenen Tarife betrachtet und einer Bewertung (Scoring) unterzieht. Mit den angebotenen Services können Kunden und freie Vermittler Ihre Produktauswahl schnell und einfach bewerten.


Handelsblatt

Die Experten vom Handelsblatt bewerteten am 01.08.2013 die Anbieter, die zu einem fairen Preis umfassende Leistungen bieten.

Die Auswertung zeigt, dass sich die Preise dieser Angebote stärker unterscheiden als die Leistungen. Testsieger bei den Kosten ist die AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG.

Das Produkt Privat, Beruf und Verkehr mit einer Selbstbeteiligung von 150,- € erhalten Kunden für jährlich 233,- €. Die AUXILIA bietet damit das günstigste Angebot unter den Premium-Produkten.


Arbeitskreis Vermittlerrichtlinie

Arbeitskreis Vermittlerrichtlinie bestätigt Leistungsstärke

Nach einer umfangreichen Prüfung hat der Arbeitskreis bestätigt, dass die Produkte der AUXILIA alle festgelegten Mindeststandards erfüllen.


Deutsches Institut für Service-Qualität (DISQ)

AUXILIA mit besten Vertragsbedingungen und Versicherungsumfang

Nach der Beurteilung als „Beste Rechtsschutzversicherung 2011“ bestätigt DISQ im Test 2013 die Leistungsstärke der AUXILIA und vergibt den 1. Platz in der Kategorie „Vertragsbedingungen und Versicherungsumfang“.

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) untersuchte in der Studie 2013 die Kombinationsprodukte aus den Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz von 15 Anbietern.


Softfair - Top-Tarif

Laut der Rechtsschutz-Analyse 04/2013 von Softfair bietet die AUXILIA den Top-Tarif mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.
Die AUXILIA Angebote liegen in dem Vergleich auf Platz 1 und 3 aller vorhandenen Produkte.

Dabei bestätigt die AUXILIA ihre bisherigen Top-Platzierungen. Bereits im Juni 2010 sah der renommierte Vergleichsprogrammanbieter Softfair die AUXILIA auf Platz 1 der Rechtsschutz-Versicherer im wichtigsten Segment "Privat/Beruf/Verkehr".


Focus Money: AUXILIA bietet TOP-Rechtsschutz

In ihrer Ausgabe 11/2012 veröffentlichte das Finanzmagazins "Focus Money" einen Vergleich zwischen 28 Rechtsschutzversicherungen.

Die AUXILIA erhielt das Prädikat TOP-Rechtsschutz.

Besonders hervorzuheben ist die gute Kombination aus hochwertigen Leistungen und dem günstigen Preis.


Softfair

Höchstbewertung im Zertifizierungsverfahren 2012

Die AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG wurde bei der Prozessanalyse durch die Softfair Analyse GmbH mit allen fünf möglichen Punkten ausgezeichnet.

Das Ergebnis ist bemerkenswert, weil nur jeder vierte Rechtsschutzversicherer die volle Punktzahl erreicht hat.


Stiftung Warentest empfiehlt AUXILIA-Verkehrsrechtsschutz

Das Verbrauchermagazin Finanztest nahm in der Ausgabe 7/2012 90 Verkehrsrechtsschutz-Tarife für Privatkunden von 31 Anbietern unter die Lupe.

Nur die Tarife von 11 Anbietern stuft Stiftung Warentest als „empfehlenswerte Versicherungen“ ein. In dieser Auswahl befinden sich alle Verkehrsrechtsschutz-Produkte der AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG. Auffallend ist besonders das breite Leistungsspektrum der AUXILIA.


Finanztest - Stiftung Warentest: Der günstigste "Gute"

Das Verbrauchermagazin Finanztest hat in der Ausgabe 1/2012 54 Rechtsschutz-Angebote verglichen. Basis des Vergleiches war die gängige Rechtsschutzkombination Privat-, Berufs- und Verkehr-Rechtsschutz.

25 der Angebote erreichten ein "gut". Die AUXILIA war mit der Bewertung gut (2,0) der günstigste unter den "Guten". Hervorzuheben ist, dass Finanztest als Grundlage die Bedingungen der AUXILIA von 2008 (ARB/2008) nutzte. In der neuen Tarifgeneration 2012 sind zusätzlich viele Leistungsverbesserungen enthalten.